2017

Infrastruktur Bahnhofquartier 2. Bauetappe

 

 

Bis auf die Deckbelagsarbeiten

2. Bauetappe

Januar bis April 2017
In der zweiten Bauetappe werden die Leitungen an der Lyssachstrasse zwischen BEKB und Geschäftshaus Neumarkt ersetzt. Während dieser Phase gilt folgendes Verkehrsregime:
> Der Verkehr wird für den motorisierten Individualverkehr einspurig geführt.
> Die Flussrichtung ist vom Neumarkt Richtung BEKB.
> Der ÖV wird umgeleitet, via Bahnhofstrasse.
> Die Bushaltestellen City werden verschoben. (siehe Plan)
> Die Fussgänger werden seitlich entlang der Längsbaustelle geführt.


Bauleitung:

B+S AG, Raymond Hochuli
Telefon: 031 356 80 80
E-Mail: r.hochuli(at)bs-ing.ch

 

Projektleitung Wasserversorgung:

Localnet AG, Heidi Gugler
Telefon: 034 420 00 20
E-Mail: heidi.gugler(at)localnet.ch


Infrastruktur Bahnhofquartier 3. Bauetappe

 

 

Bis auf die Deckbelagsarbeiten

3. Bauetappe

März bis Mai 2017
In der dritten Bauetappe werden die Leitungen an der Lyssachstrasse zwischen Geschäftshaus Neumarkt und Bucherstrasse ersetzt. Während dieser Phase gilt folgendes Verkehrsregime:
> Der Verkehr wird sowohl für den ÖV wie auch den motorisierten Individualverkehr einspurig geführt und durch den Verkehrsdienst geregelt.
> Die Flussrichtung ist von der Bucherstrasse Richtung Neumarkt.
> Der ÖV wird umgeleitet, via Bahnhofstrasse.
> Die Bushaltestellen City werden verschoben. (siehe Plan)
> Die Fussgänger werden seitlich entlang der Längsbaustelle geführt.


Bauleitung:

B+S AG, Raymond Hochuli
Telefon: 031 356 80 80
E-Mail: r.hochuli(at)bs-ing.ch

 

Projektleitung Wasserversorgung:

Localnet AG, Heidi Gugler
Telefon: 034 420 00 20
E-Mail: heidi.gugler(at)localnet.ch


Infrastruktur Bahnhofquartier 4. Bauetappe

 

 

4. Bauetappe

April bis Juli 2017
In der vierten Bauetappe werden die Leitungen an der Lyssachstrasse ab der Bucherstrasse Richtung Suttergut ersetzt. Während dieser Phase gilt folgendes Verkehrsregime:
> Der Verkehr wird während der gesamten Bauzeit für den (MIV) motorisierten Individualverkehr sowie den öV gegenseiteig geführt.
> Der Busbetrieb wird nicht beeinträchtigt.
> Der Verkehrsdienst regelt den Verkehr.
> Die Fussgänger werden seitlich entlang der Längsbaustelle geführt.


Bauleitung:

B+S AG, Raymond Hochuli
Telefon: 031 356 80 80
E-Mail: r.hochuli(at)bs-ing.ch

 

Projektleitung Wasserversorgung:

Localnet AG, Heidi Gugler
Telefon: 034 420 00 20
E-Mail: heidi.gugler(at)localnet.ch


Infrastruktur Bahnhofquartier 5. Bauetappe

 

 

5. Bauetappe

September bis November 2017
In der fünften Bauetappe werden die Leitungen an der Bahnhofstrasse Nord bis zur Poststrasse ersetzt. Während dieser Phase gilt folgendes Verkehrsregime:
> Der Verkehr wird sowohl für den ÖV wie auch den motorisierten Individualverkehr einspurig bzw. wechselspurig geführt und durch Lichtsignalanlagen geregelt.


Bauleitung:

B+S AG, Raymond Hochuli
Telefon: 031 356 80 80
E-Mail: r.hochuli(at)bs-ing.ch

 

Projektleitung Wasserversorgung:

Localnet AG, Heidi Gugler
Telefon: 034 420 00 20
E-Mail: heidi.gugler(at)localnet.ch